Beteiligung der Öffentlichkeit und von Behörden sowie Trägern öffentlicher Belange

Bebaungsplan mit Utensilien

Bei der Aufstellung eines Bauleitplanes ist es erforderlich, die Wünsche und Interessen der Öffentlichkeit im Zuge der Abwägung mit den Zielen der Stadtplanung in Einklang zu bringen. Dies wird durch das Baugesetzbuch mithilfe der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Baugesetzbuch sichergestellt.

Ebenfalls erfolgt neben der Beteiligung der Öffentlichkeit eine Beteiligung der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange gemäß § 4 Baugesetzbuch.

Die aktuellen Beteiligungsverfahren finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zu den Beteiligungsverfahren finden Sie hier.

Ansprechpartner

Icon Telefon