Verfügungsfonds

Als einen Bestandteil des Integrierten Handlungskonzeptes hat der Rat der Stadt am 26. September 2019 die Einrichtung eines "Verfügungsfonds" beschlossen. Wo, was und wie in dem Geltungsbereich Historischer Stadtkern gefördert wird, können Sie dem Flyer und der kommunalen Förderrichtlinie entnehmen.

Anträge sind zu richten an folgende E-Mail-Adresse: verfuegungsfonds@kalkar.de

Über die Bewilligung einzelner Projekte entscheidet ein eigens dazu gegründetes Entscheidungsgremium mit Mitgliedern aus der Bürgerschaft, des Einzelhandels, der Hauseigentümer, der Anwohner, der Verwaltung und der Politik. Dieses Gremium ist bereits zu einer ersten konstituierenden Sitzung zusammengekommen und erwartet Förderanträge mit interessanten Projekten, die dazu beitragen können, einen nachweisbaren und nachhaltigen Nutzen für den Innenstadtbereich zu erwirken.

Die nächste Sitzung des Gremiums findet am 07.03.2022 um 19 Uhr im Ratssaal der Stadt Kalkar statt.