Gärtnerin oder Gärtner (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)

Infomiere dich

Im Garten- und Landschaftsbau bist du als Gärtner oder Gärtnerin in der ganzen Stadt tätig und darfst dank deiner Kreativität und Begeisterung Kalkar mitgestalten. Hierbei verschönerst Du ganze Wohngebiete, Parkanlagen, Parkplätze und Straßenzüge durch das Anpflanzen und Pflegen von Rasen, Bäumen, Büschen und natürlich Blumen. Zum Landschaftsbau gehört die Modellierung von Flächen durch Erdarbeiten, das Anlegen von Teichen und Feuchtbiotopen sowie von Wegen und Trockenmauern. Du arbeitest hierbei mit Landschaftsarchitekten zusammen, deren Konzepte Du umsetzt. Auch bei dieser Ausbildung bist Du natürlich oftmals im Freien und solltest keine Scheu von Regen und Wind haben.

Den praktischen Teil Deiner Ausbildung absolvierst du beim städtischen Bau- und Betriebshof. Zudem besuchst Du überbetriebliche Lehrgänge in Kempen und Münster.

Voraussetzung

  • Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

  • drei Jahre

Ausbildungsvergütung (brutto)

  • monatlich 1.018,26 Euro brutto (erstes Jahr)
  • monatlich 1.068,20 Euro brutto (zweites Jahr)
  • monatlich 1.114,02 Euro brutto (drittes Jahr)

Wir machen Dich fit für

  • Bodenkunde
  • Steinbearbeitung
  • Bau und Unterhaltung von Grünanlagen und Kinderspielplätzen
  • Pflanzenkunde und gärtnerische Gesamtkunde
  • Handhabung und Einsatz von technischen Gerätschaften

Das zeichnet Dich aus

  • Gute Biologiekenntnisse im Umgang mit Pflanzen und Werkstoffen
  • Präzises handwerkliches Arbeiten im Freien
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Planungs- und Organisationstalent sowie Ideenreichtum